Johanniskraut, Hypericum perforatum, wertvolle Heilpflanze


Johanniskraut, Hypericum perforatum, wertvolle Heilpflanze

Auf Lager

1,60

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Johanniskraut ,Hypericum perforatum Das Johanniskraut hat seinen Namen von Johannes dem Täufer aus der Bibel, dessen Geburtstag am 24. Juni gefeiert wird. Schon seit dem Mittelalter weiß man um die heilende Wirkung der Pflanze bei leichten bis mittelschweren Depressionen und bei Verbrennungen und schlechtheilenden Wunden. Das echte Johanniskraut fühlt sich auf fast allen Böden in voller Sonne aber auch im Halbschatten wohl, solange sie durchlässig sind. Johanniskraut ist eine mehrjährige Pflanze die von Mai bis September durch ihre vielen gelben Blüten auffällt. Die Pflanze kann bis zu 1 m hoch werden und verzweigt sich reich.

50 frische Samen.

Tipps zur Aussaat: Aussaat das ganze Jahr möglich, vorzugsweise im Frühjahr. Von Mai bis September direkt ins Freiland, oder in Schalen. Den Rest vom Jahr im Haus in Schalen. Das Saatgut sollte nur leicht mit Erde bedeckt (eventuell der Erde etwas Sand beimischen, damit die feinen Sämlinge gut durchbrechen können) und gut angedrückt sein und anfangs recht feucht gehalten werden, bis die Samen nach 2-3 Wochen aufgelaufen sind. Die kleinen Pflanzen von Mai bis September dann im Garten auspflanzen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kräutersamen, Blumen