Griechische hellgrüne Zucchini, zartes Feingemüse


Griechische hellgrüne Zucchini, zartes Feingemüse

Auf Lager

1,70

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Wer schon in Griechenland war, kennt die leckeren zarten hellgrünen Zucchini. Die Blüten werden besonders groß und werden in Griechenland mit Reis gefüllt und in Zitronensoße gekocht, schmeckt super lecker. Aber auch die zarten hellgrünen Früchte sind eine wirkliche Delikatesse, ob gekocht mit Olivenöl, in Mehl gewendet und ausfrittiert, in Fleischgerichten mitgekocht, gefüllt mit Hackfleisch oder Reis, man kann einfach ganz tolle Gerichte mit der Zucchini zubereiten.

5 frische Samen.

Tipps zur Aussaat und Pflege: Aussaat: ab Mitte April in Schalen, ab Mai direkt ins Freiland, eine Vorkultur empfiehlt sich (allein schon wegen der Schnecken). Standort: warm, sonnig bis halbschattig, nährstoffreicher Boden mit gleichmäßiger Feuchtigkeit. Am wohlsten fühlt die Pflanze sich auf dem Komposthaufen! Ernte: Juli bis September

Diese Kategorie durchsuchen: Zucchini