Erdmandel Tigernuss 10 Samen


Erdmandel Tigernuss 10 Samen

Auf Lager

2,99

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandgewicht: 3 g


Super Selten!!!!! Erdmandel auch Tigernuss genannt!

Die Aussaat sollte im Frühjahr erfolgen. Samen in lockere Erde legen und nicht zu feucht halten, sonst faulen die Samen. Keimung erfolgt je nach Bedingungen nach 5-30 Tagen. Die Pflanze liebt einen warmen Platz und wird geerntet wenn das Laub abstirbt. Die Erdmandeln wachsen im Boden. Zur Ernte die Erde unter der Pflanze vorsichtig lockern und die Pflanze mit den nach unten gewachsenen Erdmandeln herausziehen.

Auch bestens in einem grossen Kübel im Haus oder auf dem Balkon zu ziehen.

 

Sie kaufen hier 10 Korn frische Samen.

 

Hinweise zu Heilwirkungen beruhen auf Übermittlungen der Volksheilkunde und stellen in keinem Fall zugesicherte Produkteigenschaft dar. Sicherheitshinweis Viele Pflanzen und Pflanzensamen sind giftig und sind mit der entsprechenden Sorgfalt zu handhaben. Ist die Ungiftigkeit nicht eindeutig belegt, so ist die Ware als giftig anzusehen und von Kindern und Tieren fern zu halten. In der Regel sind alle Pflanzen und Samen als giftig oder gesundheitsschädlich anzusehen und dürfen nicht verzehrt werden. Samen sollten grundsätzlich nicht in Kinderhand gelangen, denn sie können auch Luftwege und andere Körperorgane verstopfen!

 

Tipps zur Aussaat:

Die Aussaat sollte im Frühjahr erfolgen. Samen in lockere Erde legen und nicht zu feucht halten, sonst faulen die Samen. Keimung erfolgt je nach Bedingungen nach 5-30 Tagen. Die Pflanze liebt einen warmen Platz und wird geerntet wenn das Laub abstirbt. Die Erdnüsse wachsen an "Absenkungen" die sich in die Erde eingraben um dort die Erdnuss wachsen zu lassen. Zur Ernte die Erde unter der Pflanze vorsichtig lockern und die Pflanze mit den nach unten gewachsenen Erdnüsse herausziehen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Blumen+Exotensamen, Obst