Bittermelone ** gesundes Asia-Gemüse ** Comet** Rarität

Auf Lager

1,50

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Die Bittermelone auch Balsambirne genannt stammt aus der Familie der Kürbisgewächse und ist ein Ranker. Die Früchte sind unreif grün und werden beim reifen gelb orange. Die junge unreife Frucht wird als Gemüse gegessen. Auch die Blätter können wie Spinat zubereitet werden. Die Pflanze ist wärmeliebend und sollte an einer geschützten Hauswand oder im Gewächshaus gezogen werden. Die Pflanze kann sowohl im Garten als auch in Kübeln auf Balkon und Terrasse angebaut werden. Das Foto zeigt eine reife Frucht. Medizinisch wird die Bittermelone bei Diabetis und Infektinen angewendet und sie wirkt antibakteriell. Schon bei der Einnahme von 3 Gramm gerockneter Bittermelone in Form von Tee, senkt sich bei 90% der Betroffenen der Blutzuckerspiegel. Sie kaufen hier 3 frische Samen. Anzuchtanleitung: die Samen ab März im Haus oder unter Glas vorziehen. Ab Mai bis Juli an die endgültge Stelle pflanzen, 50 cm Pflanzenabstand sollte eingehalten werden. Die Pflanze braucht ein Rankgerüst
Diese Kategorie durchsuchen: Asiagemüse