Lavendel, Duftpflanze Kräuter 40 frische Samen


Lavendel, Duftpflanze Kräuter 40 frische Samen

Auf Lager

1,70

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Lavendel kam wie Rosmarin mit den Römern aus den Mittelmeerländern ins nördliche Europa. Schon damals verwendete man Lavendelextrakte zur Körperpflege. Lavendel wird heute als hübsche und stark duftende Zierpflanze in vielen Gärten kultiviert und gedeiht vornehmlich an sonnigen Plätzen. In der Provence wird die Pflanze in riesigen Feldern angebaut. Mit ihren schmalen Blättern bildet sie niedrige, dichte Büsche, aus denen lange Stiele ragen, deren oberes Ende dicht mit violetten Blüten besetzt sind. Heilwirkung und Anwendung: Lavendel ist ein reich blühendes Sommerkraut, das aufgrund seines starken, frischen Duftes gerne als Zusatz für Seifen, Kosmetika, Bäder, Parfums und Potpourris verwendet wird. Lavendel ist aber nicht zuletzt auch ein sehr wirksames Heilkraut mit einem hohen Gehalt an ätherischen Ölen, die beruhigend auf das zentrale Nervensystem wirken. Lavendelblüten helfen nicht nur zu beruhigen und zu entspannen, sie haben auch eine belebende, erfrischende und anregende Wirkung. Menschen mit niedrigem Blutdruck sollten allabendlich ein Lavendelbad nehmen, um Symptome wie Schwindel und Rauschen in den Ohren zu beseitigen. Aber auch in mediterranen Kräutermischungen und in der mediterranen Küche ist Lavendel ein sehr beliebtes Würzkraut.

40 frische Samen.

Tipps zur Aussaat: Samen nur leicht mit keimfreier Anzucht-Erde bedecken und immer feucht halten. Wenn der Topf mit einer Glasscheibe abgedeckt wird, keimen die Samen schneller. Die Pflänzchen dann vorsichtig vereinzeln wenn sie ca. 2-3 cm groß sind. Die Pflanzen sind ab dem zweiten Standjahr winterfest.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kräutersamen, Blumen